Was versteht man unter Cloud PBX?

PBX steht für Private Brand Exchange und ist im Grunde genommen Ihre Telefonanlage. Ein PBX in der Cloud ist damit eine Cloud-Telefonanlage. Ursprünglich befanden sich Telefonanlagen im Keller und wurden von einem Mitarbeiter betreut. Ein Cloud-PBX befindet sich nicht am Standort und ist ein virtuelles oder gehostetes PBX, der im Wesentlichen durch Ihren VoIP-Anbieter (Voice over Internet Protocol) und nicht mehr im Keller betreut wird.

Was ist ein Cloud-Telefonsystem?

Ein Cloud-Telefonsystem ist ein Voice over IP- (VoIP-)Telefonsystem für Unternehmen, das standortfern durch ein externes Unternehmen wie Natterbox gehostet wird. Es wird oft als Cloud-PBX bezeichnet, da es sich zu 100 % in der Cloud befindet und Benutzern die Möglichkeit bietet, es von jedem Telefongerät und jedem Ort der Welt zu benutzen. Dieses Cloud-Telefonsystem ersetzt Festnetzanschlüsse, hilft, Kosten und Zeit zu sparen und bietet unbegrenzte Skalierbarkeit und Flexibilität für das Wachstum Ihres Unternehmens.

Natterbox besitzt eine eigene Cloud-PBX-Technologie und ist der weltweit erste und einzige Anbieter eines End-to-End Telefonsystems, das vollständig in Salesforce integriert ist und Benutzer unabhängig davon unterstützt, ob sie Salesforce verwenden oder nicht.

Was ist VoIP?

VoIP steht für Voice over Internet Protocol. Diese Technologie ermöglicht die Sprach- oder Multimediakommunikation über das Internet. Damit können Sie mit Ihrem Telefon Telefonanrufe über das Internet tätigen.

Wie kann ich ein gehostetes Telefonsystem mit einem PBX vergleichen?

Im Grunde erfüllen sie die gleichen Aufgaben, allerdings mit zugrunde liegenden Strategien und Technologien. Wir haben dies in unserem Blogbeitrag Vergleich von Cloud- mit gehosteten Telefonsystemen im Detail erörtert.